09180 40900-70 grafik@arminmumper.de

DAS GLÜCK AUF MEINER SEITE

Zielorientiert und zuverlässig sind nur zwei positive Attribute, die mir meine Kunden zuschreiben. Ich werde nun nicht in die übliche Selbstbeweih-
räucherung verfallen, sondern ich verweise hier auf die Galerie-Seite.

Schaut man sich die Bildbearbeitungen, Composings, Grafiken, Zeichnungen und die Bilder im Art-Bereich an, ist das meiste gesagt über meine Fachkenntnis. Ich habe das große Glück, dass mein Berufsfeld sich mit meinen Interessen und Intentionen deckt.
Nicht jeder hat das Glück genau das arbeiten zu dürfen, was ihm liegt und dafür bin ich dankbar. Jedes neue Bild- bzw. Fotoprojekt ist wie eine Prüfungsarbeit, nur das man sich selbst gegenüber der schärfste Prüfer ist.

DIE ENTWICKLUNG HAT SICH „ENTWICKELT“

Der Weg zu meiner beruflichen Berufung führte mich über eine kaufmännische Ausbildung, dem Studium der Wirtschaftsinformatik, Abschlüsse wie Organisations-Programmierer, Fachkaufmann für Organisation, mehrere weitere Abschlüsse, Zertifikate usw., eine lange Ausbildungsphase bei Grafikern in Nürnberg und Hamburg, Ausbildungsscheine für kaufmännische Berufe und Mediengestalter. Ich war lange Jahre leitender Angestellter teilweise mit Prokura in Profit-Centern und Werbeagenturen, bevor ich mir mein Kernsegment ausgeschaut habe.
Das ganze Leben ist eine Entwicklungphase – welches nur ein Ende kennt und das ist sehr endgültig. Aber im Hier und Jetzt zählt die Arbeit an, im und um das Bild für mich.

Mitinhaber einer Werbeagentur

Ich bin Mitinhaber einer Werbeagentur, die sich im Kerngeschäft zur Katalogerstellung bekennt und natürlich auch alle anderen Printmedien von der Idee bis zur Auslieferung betreut. Die „Studio Reges Auge GmbH“, so heißt die Werbeagentur, hat zu 80% Hersteller als Kunden.
Es ist selbstverständlich, dass von uns erstellte und vom Kunden angelieferte Daten für die Erstellung von elektronischen Medien und für Web-Sites, Newsletter usw. eingesetzt werden. Nicht ein Medium verdrängt das andere, sondern die Medien ergänzen sich und es bedarf einer individuellen Analyse der Zielgruppe, der Adressdaten, der Zielorientierung uvm. – wie die Verhältnisse zwischen elektronischer und traditioneller Maßnahmen gewichtet werden. Dazu braucht es Erfahrung – wir haben Erfahrung.

Gut vernetzt ist halb gewonnen

Ein gutes Netzwerk, ein bewährtes Netzwerk, ist die halbe Miete. Durch die Langfristigkeit der Kontakte und durch die erprobte Belastung durch viele Projekte, ist das Funktionieren gewährleistet. Die Stärken und die fachlichen Kompetenzen sind klar verteilt. Und der Schmierstoff ist das freundschaftliche Verhältnis – so lässt es sich arbeiten.
Jedes Firmenkonstrukt ist auf Netzwerke angewiesen und lebt von dessen Lebendigkeit. Ob es sich um interne Verdrahtungen oder um externe Kontakte handelt, immer braucht es diese Connections. Spitzen und fachliche Kompetenzen sind so schnell und sicher aufzufangen bzw. abzufragen. So hat der Zufall keine Chance und das Termin-Wunder eine rosige Zukunft.

Wenn Regionalität für Sie wichtig ist

Regionalität bedeutet vor allem, schneller und unkomplizierter persönlicher Kontakt ist möglich. Natürlich verfügen wir über alle technischen Voraussetzungen um auch Projekte mit Partnern die weit entfernt sind erfolgreich um zu setzen. Oftmals ist es aber bei bestimmten Objekten günstiger wenn mant auf „Zuruf“ vor Ort ist.
Meine Region ist Mittelfranken und die Oberpfalz. Ich kenne die Wege und die Mentalität denn ich habe viele Berufsjahre in beiden Regierungsbezirken verbracht. Mein Büro ist direkt an der Grenze zwischen Mittelfranken und der Oberpfalz. In der Region für die Region so lässt sich die Leistung vor Ort steigern wenn zwei starke Partner zusammen arbeiten.
(Klicken Sie bitte auf das Regions-Bild)

Das Spiel ist gelaufen!

Die Verlockung war groß, als der Verlag sagte „…können Sei nicht mal ein Memo-Spiel mit Pfiff entwerfen?“ und ich merkte wie die Gedanken nur um eins kreisten – um Memory. Halt das darf man nicht sagen, den dieser Begriff ist vom Ravensburger-Verlag geschützt und somit für alle anderen auf Memo begrenzt.
Ich habe mir Motive überlegt, die Kinder ebenso ansprechen wie Erwachsene. Auch der Spielablauf sollte etwas spannender, eben mit mehr „Pfiff“ werden.  Aus diesen Grundideen ist TRI-Memo entstanden. Ich gebe zu, keine Epochale-Entwicklung aber ein schönes Spiel für die Familie oder mit Freunden ist es geworden.
(Klicken Sie bitte auf das Memo-Bild)

Sprüche sagen mehr als Aufsätze

Warum brauchte es Sprüche die im Internet wabern? Weil es viele tausend Menschen genießen ab und an ein paar lustige, ironische, sarkastische oder auch nur blöde Zeilen zu lesen, die einem zum Schmunzeln bringen. Ich bin dazu gekommen, weil ich Partnern, Freunden und solchen die nie zu den beiden erstgenannten zählen werden, ab und an zu passender Gelegenheit einen Spruch zukommen lasse.
Erst habe ich diese abgeschrieben, dann gelernt, dass es Screenshots gibt und dann habe ich selbst welche gebaut. Und, welch Überraschung, es macht Spaß. Wie so oft macht halt meistens alles Spaß, was kein Geld verdient. Aber dabei geht es hier auch nicht.

Sollten Sie Freude an den Sprüchen haben, dann lassen Sie es mich bei Gelegenheit wissen. Es kommen in loser Zeitfolge immer wieder neue hinzu. Also auch hier, nichts ist so konstant wie die Veränderung.
(Klicken Sie bitte auf den Spruch)

Der kleine Teufel

Manchmal steckt der „Kleine Teufel“ in uns und manchmal treffen wir einfach auf den kleinen Teufel. Vieles was er sagt würden wir NIE zu anderen sagen und eventuell nicht einmal Denken. Doch der eine oder andere von uns Menschen hat da eher eine losere Beziehung dazu.
Da sind jetzt nicht die bildungsfernen Geister allein gemeint, da gibt es Politiker und Kollegen, Nachbarn und Autofahrer und andere Mitmenschen aber halt wir selber natürlich nicht – ist doch klar – oder?

Sollten Sie Freude an den Sprüchen haben, dann lassen Sie es mich bei Gelegenheit wissen. Es kommen in loser Zeitfolge immer wieder neue hinzu. Also auch hier, nichts ist so konstant wie die Veränderung.
(Klicken Sie bitte auf den Spruch)

HINWEIS
Unsere besten Arbeiten aus Kundenprojekten können leider aus Kunden-Schutz nicht gezeigt werden. Die besten Bildbearbeitungen bzw. Bildretuschen sind jene die man nicht sieht. Unsere Kunden legen hohen Wert darauf, dass dies im internen Unternehmensbereich bleibt. Wir garantieren das unseren Kunden.

Armin Mumper
Bilder punktgenau in Szene setzen

Tel.:   09180 40900-70
Mail:  grafik@arminmumper.de
Kontaktformular der Site

Mail-Kontakt
Crazy TRI-Memo
Pinterest

Wollen Sie noch ein Geschenk mitnehmen

als Dank für Ihren Besuch?

Ich schenke Ihnen eine

kostenlose Bildbearbeitung .

Überzeugen Sie sich von der Qualität – wie versprochen völlig unverbindlich und kostenfrei!